Ausstattung: 2D- und 3D-Laserschneiden bis 5,0mm

Der moderne Maschinenpark umfasst derzeit neun Festkörper-Laseraggregate an acht
CNC-Bearbeitungszentren. Dabei handelt es sich im Einzelnen um folgende Anlagen:

6 Festkörper-Laser (gepulst) mit mittleren Leistungen von 100 W - 300 W
2 Festkörper-Laser (Dauerstrich) mit Leistungen von 1000 W - 3000 W
8 CNC-Bearbeitungszentren mit Verfahrwegen bis max. 800 mm x 600 mm

Für die Bearbeitung zylindrischer Rohre stehen an sechs CNC-Bearbeitungszentren Rundachsen
zur Verfügung. Zwei Bearbeitungszentren sind zur 3D-Bearbeitung ausgestattet.

 


CNC-Bearbeitungszentrum LASMA 443 (links)
Festkörper-Laseraggregat HL101P (rechts)
Quelle: TRUMPF Laser GmbH + Co. KG


Durch den Einsatz hochwertiger Laserschneidanlagen können wir neben hervorragender
Wiederholgenauigkeit eine hohe Präzision und gleichbleibende Qualität unserer
lasergeschnittenen Bauteile erreichen.